arrow_back

Saint-Lô / Saint-Jean-de-Daye La Vélomaritime / EuroVelo 4

Nature, Patrimoine
22,72 Km
1 h 30 min
Je débute / En famille
Saint-Lô / Saint-Jean-de-Daye
Saint-Lô
Saint-Jean-de-Daye
Die Vélomaritime verlässt die dynamische Stadt Saint-Lô. Ihr außergewöhnliches, von den Bombenangriffen verschont gebliebenes Kulturerbe wie das Nationalgestüt und die Stadtmauern aus dem Mittelalter lohnt einen Besuch; vor allem, wenn man das Ausmaß der 1944 erlittenen Zerstörungen bedenkt. Die Radroute folgt dem Vire-Kanal, der sich bis nach Saint-Jean-de-Daye durch eine umwerfende Postkartenlandschaft schlängelt.
73 m 103 m

Wegbeschreibung

Ab Saint-Lô radeln Sie auf dem Treidelpfad an der Vire entlang bis nach Saint-Fromond. Der Voie Verte-Radweg ist komplett gesichert und sehr einfach zu fahren. Zahlreiche Rastplätze. An der Kreuzung von Saint-Fromond, Vorsicht bei der Überquerung der RD 8 im Osten. Zwischen Saint-Fromond und Saint-Jean-de-Day verläuft die Route weiter auf kleinen ruhigen Straßen, ohne besondere Schwierigkeiten. 

SNCF

Bahnhof Saint-Lô in der Nähe: Intercity und TER nach Paris (über Lison 3h), Rennes (2h10), Caen (50min), Coutances (20min)

Bewertungen der Radreisenden

auf Saint-Lô / Saint-Jean-de-Daye
Note der Internetnutzer (0) 0,0
Optionen & Legenden
Legende
Radweg
Verbindungen
Auf der Straße
Alternativen
Mountainbike-Strecke
Vorübergehende Strecke