arrow_back

Plougasnou / Plestin-les-Grèves La Vélomaritime / EuroVelo 4

Nature, Patrimoine, Plage
18,70 Km
1 h 14 min
Je me dépasse
Plougasnou / Plestin-les-Grèves
Plougasnou
Plestin-les-Grèves
Nachdem Sie Plougasnou verlassen haben, besuchen Sie den eingefriedeten Pfarrbezirk von Saint-Jean-du-Doigt. Diese Etappe der Vélomaritime verläuft entlang einer zerklüfteten, wilden Küste, die fantastische Panoramablicke auf die zahlreichen versteckten Buchten bietet. Der Badeort Locquirec ist das Ende Ihres Radfahrabenteuers im Finistère. Der große Strand am Ende der Bucht, die Landspitze Pointe du Château und der Hafen laden Sie zu einer wohlverdienten Ruhepause ein.
328 m 260 m

Wegbeschreibung

Überwiegend auf kleinen Straßen mit einem steilen Anstieg ab dem Ortsausgang von Plougasnou in Richtung Guimaëc (Steigung über 10 %). Abschnitt so küstennah wie möglich auf der RD 79A im Küstengebiet bei Saint-Jean-Du-Doigt.

Ausgeschilderte Verbindungsstrecken zu den von der Küste entfernter gelegenen Dörfern Plougasnou, Saint-Jean-du-Doigt, Guimaëc (aber nicht in umgekehrter Richtung).

Bewertungen der Radreisenden

auf Plougasnou / Plestin-les-Grèves
Note der Internetnutzer (0) 0,0
Optionen & Legenden
Legende
Radweg
Verbindungen
Auf der Straße
Alternativen
Mountainbike-Strecke
Vorübergehende Strecke