arrow_back

Grandcamp-Maisy / Port-en-Bessin-Huppain La Vélomaritime / EuroVelo 4

Gastronomie, Panorama, Patrimoine, Plage, Site Incontournable
32,76 Km
2 h 13 min
J'ai l'habitude
Grandcamp-Maisy
Port-en-Bessin-Huppain
Auf diesem Abschnitt des Küstenradwanderwegs folgen Sie den Spuren eines bedeutenden Kapitels der Geschichte: der Landung der alliierten Truppen am 6. Juni 1944. Kurz hinter Grandcamp-Maisy beginnt die „Voie Verte de la Liberté“. Diese „Grüne Route der Befreiung“ führt Sie entlang der hohen Klippen des Landstrichs Bessin über die von den alliierten Streitkräften erstürmte Landzunge Pointe du Hoc bis hin zum Omaha Beach, dem berühmten Strand, an dem die amerikanischen Truppen unter feindlichem Beschuss landeten. Von dort geht es weiter bis zum Hafen von Port-en-Bessin, wo Sie eine köstliche Meeresfrüchteplatte genießen können.

Höhenunterschied der Etappe

Etappe wegtypen

Auf der Straße: 14,14 km Radweg: 18,61 km

Wegbeschaffenheit

Glatt: 23,04 km Ungepflastert: 6,24 km Rauh: 3,48 km

Wegbeschreibung

Dieser Abschnitt bildet eine erst kürzlich fertiggestellte Voie Verte (Grüne Route) entlang der atemberaubenden Steilküste des Landstrichs Bessin. Von hier erreichen Sie den weitläufigen Strand Omaha Beach und umrunden auf Wegen und Landstraßen den amerikanischen Soldatenfriedhof.

In Colleville-sur-Mer folgen Sie einem markierten Abschnitt auf abwechselnd Gemeindestraßen und Voie Verte-Radwegen bis nach Port-en-Bessin. Ein sehr starkes Gefälle (>18 %) erwartet Sie bei Ihrer Ankunft in Port. Gönnen Sie sich eine Pause und genießen die fantastische Aussicht!

SNCF

Der nahegelegene Bahnhof Bayeux (10 km von Port-en-Bessin-Huppain) wird von den Normandie-Intercity-Zügen Paris-Saint-Lazare <> Cherbourg oder Saint-Lô über Caen und den Normandie-TER-Zügen bedient.

Bewertungen der Radreisenden

auf Grandcamp-Maisy / Port-en-Bessin-Huppain
Note der Internetnutzer (0) 0,0
Optionen & Legenden
Legende
Radweg
Verbindungen
Auf der Straße
Alternativen
Mountainbike-Strecke
Vorübergehende Strecke