Nature, Patrimoine, Plage
47,49 Km
3 h 09 min
J'ai l'habitude
Deauville / Honfleur
Deauville
Honfleur
Sie verlassen, sicherlich mit ein wenig Bedauern, das schicke Deauville, seinen großen Strand und die berühmte Strandpromenade Les Planches. Sie folgen der Vélomaritime auf einer mit Apfelbäumen gesäumten Route nach Pont-l'Évêque, ein idealer Zwischenstopp für Genießer und Calvados-Liebhaber. Anschließend radeln Sie durch die grünen Wiesen des Pays d’Auge, der Heimat der Stars der Pferderennbahnen, wo die Kühe grasen, denen wir die berühmten Käse der Normandie verdanken. Diese Etappe endet in einer der Wiegen impressionistischer Maler: Honfleur und sein alter Hafen
295 m 303 m

Wegbeschreibung

Die Strecke der Vélomaritime ist von Deauville bis Honfleur im Küstenhinterland ausgeschildert. Sie folgen 2 Voie Verte-Abschnitten auf der Pferderennbahn von Deauville und fahren ab Pont-l‘Evêque an der Calonne entlang. Ergänzt werden diese Wege durch gemeinsam genutzte Straßenabschnitte in den Tälern der Flüsschen Touques und Morelle (gemäß einer provisorischen Streckenführung im Bereich Honfleur).
Von Pont-l'Evêque bis Honfleur sind einige Höhenmeter zu bewältigen.

SNCF

  • Nahe gelegene Bahnhöfe: Deauville Pont-l'Évêque (Fernverkehr)

Bewertungen der Radreisenden

auf Deauville / Honfleur
Note der Internetnutzer (0) 0,0
Optionen & Legenden
Legende
Radweg
Verbindungen
Auf der Straße
Alternativen
Mountainbike-Strecke
Vorübergehende Strecke