arrow_back

Ducey / Mont-Saint-Michel La Vélomaritime / EuroVelo 4

Nature, Patrimoine, Site Incontournable
30,76 Km
2 h 03 min
J'ai l'habitude
4 Alle Fotos ansehen Ducey / Mont-Saint-Michel
Ducey
Mont-Saint-Michel
Von Ducey bis zur Mündung der Sélune folgt die Vélomaritime einem autofreien „Voie Verte“-Radweg. Die Bocage-Landschaft weicht weiten Salzwiesen unddie Route verläuft in weiterer Folge entlang idyllischerLandstraßen, von denen aus man oft den Mont-Saint-Michel erspäht. Gönnen Sie sich einen unvergesslichen Zwischenstopp und besuchen Sie die weltberühmte Abtei, auch bekannt unterdem Namen „La Merveille“ (dt. das Wunder).
147 m 134 m

Zugang zum Mont-Saint-Michel mit dem Fahrrad

Auf dem Steg dürfen Fahrräder verkehren:
- vom 1. Oktober bis 30. April von 0:00 bis 12:00 Uhr
- vom 1. Mai bis 30. September vor 10:00 Uhr und nach 18:00 Uhr

Andererseits ist das Abstellen von Fahrrädern auf dem gesamten Stegdeich, der Esplanade und am Fuße der Stadtmauern strengstens verboten. Die Radfahrer sind eingeladen, ihre Fahrräder auf den für sie reservierten Plätzen abzustellen und zu Fuß oder mit kostenlosen Pendelbussen in Richtung Mont weiterzufahren.

Links

In Richtung Avranches auf kleinen Straßen durch Salzwiesen.

In Richtung Pointe de la Roche-Torin für den Aussichtspunkt.

In Richtung Bahnhof und Zentrum von Pontorson.

Bahnhof

  • Pontorson / Mt-St-Michel: Granville St-Malo-Linie, durchschnittlich 2 Züge pro Tag mit Anschluss an den Mont.

Bewertungen der Radreisenden

auf Ducey / Mont-Saint-Michel
Note der Internetnutzer (0) 0,0
Optionen & Legenden
Legende
Radweg
Verbindungen
Auf der Straße
Alternativen
Mountainbike-Strecke
Vorübergehende Strecke